Halteverbotszonen in Hannover und Umland – Impressum
Halteverbotsschild links

Unsere Erreichbarkeit:

Montag bis Freitag von 08:00 Uhr bis 18:00 Uhr
und Samstag von 10:00 Uhr bis 16:00 Uhr

Telefon:

0511-55 101 55 oder 0177-33 22 490

E-Mail:

info@halteverbotszonen-hannover.de
info@hannover-halteverbotszonen.de

Büroanschrift:

THL-Services
Inhaber: Thomas Lilge
Mecklenburger Straße 14
30625 Hannover

USt.-IdNr.: DE 170323396
SteuerNr.: 25/127/11336

info@thl-services.de

 

Die europäische Online-Streitbeilegungsplattform („OS-Plattform“) wird nach Bereitstellung durch die EU-Kommission über das Portal „Ihr Europa“ (http://europa.eu/youreurope/citizens/index_de.htm) zugänglich sein.

 

Allgemeine Informationen und Vertragsbedingungen:

  1. Ihre Angaben für Ihren Umzug müssen für die Genehmigung spätestens 4 Tage vor dem Umzugstermin bei der Firma THL-Services eingegangen sein.
  2. In der Regel werden 15 bis 20 Meter Stellfläche genehmigt. Dafür sind zwei Halteverbotsschilder mit Zusatzzeichen, Beschriftung nach DIN und schwerer Aufstellvorrichtung notwendig.
  3. Die Schilder entsprechen der gültigen StVo und werden nach RSA 95 aufgestellt.
  4. Die Halteverbotszone muss mindestens 72 Stunden (drei Tage) vor Ihrer Gültigkeit eingerichtet werden (wird nicht berechnet).
  5. Alle Preise verstehen sich inklusive 19 % ges. MwSt. und den Gebühren der behördlichen Genehmigung der Stadt Hannover.
  6. Hannover-Halteverbotszonen übernimmt keine Haftung, wenn unberechtigte Personen nach der Schildergestellung und Protokollierung, unberechtigt Schilder verändern oder entfernen.
  7. Für die Auftragserteilung oder Stornierung einer Halteverbotszone bedarf es der Schriftform per Fax oder E-Mail.
  8. Die Zahlungsfrist beträgt 10 Tage ohne Abzug. Mahnungen werden nach 30 Tagen mit 2,50 € Bearbeitungsgebühr für die Zahlungserinnerung berechnet.
  9. Es gilt deutsches Recht. Gerichtsstand ist Hannover.

 

Rechtshinweis:

Am 12. Mai 1998 hat das Landgericht Hamburg entschieden, dass man durch die Anbringung eines Links die Inhalte der gelinkten Seiten gegebenenfalls mit zu verantworten hat. Dies kann, so das Landgericht Hamburg, nur dadurch vermieden werden, dass man sich ausdrücklich von diesen Inhalten distanziert. Für alle eventuell auf den Seiten dieser Homepage angebrachten Links gilt: Ich versichere ausdrücklich, dass ich keinerlei Einfluss auf die Gestaltung und die Inhalte der gelinkten Seiten habe. Deshalb distanziere ich mich hiermit ausdrücklich von allen Inhalten aller gelinkten Seiten auf dieser Homepage und mache mir ihre Inhalte nicht zu eigen.

 

 

Halteverbotsschild rechts